AUF ZÜCHTUNG UND PRODUKTION VON APFEL-, BIRNEN- UND STEINOBSTSORTEN SPEZIALISIERTE BAUMSCHULEN.

Versuchstation IFO

ifo_dalival

IFO auf einen Blick:

  • IFO ist eine der spezialisiertesten privaten Strukturen in der Forschung und Entwicklung von Unterlagen sowie Apfel- und Birnensorten der Welt.
  • IFO entstand aus einem Joint Venture von drei führenden Baumschulen in Europa, die über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Hybridisierung und im Experimentieren mit Hybriden und Mutanten verfügen.
  • IFO ist ein einzigartiger Partner, um Ihre Sorten zu testen und zu entwickeln.
  • IFO hat ein Team von 10 Spezialisten.
  • Die Partner von IFO bieten sowohl Volumen als auch Qualität der Produktion, die Fähigkeit, auf Märkte zu reagieren, und das Know-how, um neue Sorten in Europa und auf der ganzen Welt zu entwickeln und zu verwalten.

 

recherche dalival

IFO. in Zahlen: 

  • 20 ha bewässerte Plantagen, geschützt vor Frost
  • Über 20.000 Kerne pro Jahr
  • Über 40.000 Bäume unter Beobachtung
  • 8 externe Programme in Zusammenarbeit und mit finanzieller Unterstützung
  • Über 70 Partner weltweit

 

IFO’s Mission: 

Das Hauptziel besteht darin, im Auftrag von Züchtern, Gärtnern und Produzenten neue Unterlagen und neue Sorten von Apfel- und Birnbäumen zu kreuzen, einzuführen, zu testen, zu schützen, zu vertreten, zu vermehren, zu fördern und zu vermarkten.

pommes_angers

IFO: das Team und die Ressourcen

Ein 20 Hektar Bauernhof im Loiretal, auf dem alle Sorten vom frühesten bis zum spätesten produziert werden können. Die Farm ist vollständig bewässert und vor Frost geschützt, gepflanzt und bewirtschaftet wie ein industrieller Obstgarten.

ifo_val de loire

 Ein erfahrenes Team von 6 Pomologen:

  • Frédéric Bernard 
  • Emmanuel de Lapparent
  • Clément Compagnon
  • Valérie Fouillet
  • Florian Guidat
  • Marie-Gabrielle Lethrosne

Das Team besteht aus 2 Personen in der Verwaltung, 1 Person, die für Verträge und geistiges Eigentum verantwortlich ist, und 2 Personen in den Obstgärten.

IFO – Partnershaften für die Kreation neuer Sorten:

  • Starke Partner in der Erforschung neuer Unterlagen: Plant & food, East Malling, Cornell Geneva und Mitchourinsk
  • Weltweit laufende Programme um Sorten zu finden, die für die verschiedensten Anbaugebiete und das jeweilige Konsumverhalten angemessen sind

  • Einige Teilnehmer der innovativen Gemeinschaftsprojekte: Fruitbreedomics, Innovacidre, Edifruits, Ciapora…

 

Weitere Information zu IFO : www.ifo-fruit.com

pommscope - newletter

Hier können Sie alle Nummern unserer Zeitschrift Pommoscope einsehen

Tragen Sie sich bitte hier ein, um unsere neuesten Nachrichten zu erhalten

calendrier logoNachrichten